Die quaeldich.de-Tauernrundfahrt 2009

Die quaeldich.de-Tauernrundfahrt 2009

Die 1. quaeldich.de-Tauernrundfahrt führt in vier Etappen vom 3. bis 6. Juli quer durch das Herz Österreichs. Die quaeldich.de GmbH ist Ideen- und Namensgeber zu dieser Tour, jedoch nicht an der Durchführung beteiligt. Es handelt sich um eine private, nicht gewinnorientierte Veranstaltung organisiert von Alexander Trauner und Roland Wagner!

Das Motto: Berge statt Doping

Als Ersatz für die abgesagte Deutschlandtour der Radprofis haben engagierte Hobbysportler die 1.quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt ins Leben gerufen. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich wird der Dopingsumpf im Radsport nach dem Auffliegen des EPO-Dopings von Bernhard Kohl bei der Tour de France 2008 und der Verhaftung eines Radfahrers und eines Managers wegen Dopinghandels im März 2009 immer größer. Aus diesem Grund soll mit der 1.quaeldich.de-Tauernrundfahrt auch in Österreich ein Zeichen für dopingfreien Radsport gesetzt werden!

580 km – 8.900 Hm

Alle vier Etappen wurden sorgfältig geplant, um den Teilnehmern neben dem Gemeinschaftsgefühl auch landschaftliche Höhepunkte zu bieten. Da uns die Strecke über mehrere Alpenpässe führt und die Etappen zwischen 124 und 176 km lang sind, ist die Tour ziemlich anspruchsvoll. Bereits am ersten Tag werden wir die legendäre Großglockner-Hochalpenstraße unter die Räder nehmen.
Zu den Etappen 2009

Impressionen von 2012

Bild Bild Bild Bild