Home
Live von der Tour
Berge statt Doping
Ausschreibung
Etappen
Partner
Anmeldung
Impressum

Ausschreibung der quaeldich.de-Tauernrundfahrt
  1. Vier Etappen vom 3. bis 6. Juli 2009 am Beginn der ersten Woche der Tour de France. Es handelt sich um eine private, nicht gewinnorientierte Veranstaltung organisiert von Alexander Trauner und Roland Wagner (siehe auch Impressum).
  2. Die Rundfahrt ist KEIN RENNEN, sondern eine Gruppenfahrt im geschlossenen Verband
  3. Bis zu zwei geführte Gruppen, die nach Leistungsvermögen eingeteilt werden. Jeder Teilnehmer wählt bei der Anmeldung eine Durchschnittsgeschwindigkeit, die seinem Leistungsvermögen entspricht. Auf dieser Basis wird die Gruppeneinteilung durch den Veranstalter vorgenommen. Wir gehen derzeit von Durchschnittsgeschwindigkeiten um die 20 km/h und 25 km/h aus bei einer Etappe von 200 km / 2000 Hm. Dies wird sich aber erst durch die Anmeldung zeigen, wenn die Teilnehmer sich eingestuft haben.
  4. Teilnahme für Jedermann und Jederfrau an einzelnen sowie mehreren/allen Etappen möglich. Die/der Teilnehmer/in muss das 18. Lebensjahr zum Beginn der Veranstaltung bereits vollendet haben.
  5. Die Teilnahme ist nur mit handelsüblichen einspurigen Rädern (Rennräder, Trekkingräder, MTB, ...) ohne Zeitfahrlenker gestattet.
  6. Die Veranstaltung ist begrenzt auf 50 Teilnehmer
  7. Der Unkostenbeitrag beträgt EUR 249,-- für alle vier Etappen inklusive der im folgenden aufgeführten Leistungen.
  8. Folgende Leistungen werden für vier-Etappen-Fahrer durch den Veranstalter gestellt:
    1. Tourenführung: alle Gruppen werden durch ehrenamtliche Guides geführt
    2. Streckenverpflegung: Eine Verpflegungsstelle
    3. Besenwagen am Schluss des Feldes
    4. Technischer Support unterwegs
    5. Gepäcktransport für Mehretappenfahrer
    6. Übernachtungen in Doppelzimmern zwischen den Etappen in Seeboden, Gröbming (Tunzendorf) und Liezen inklusive Halbpension.
    7. Finisher-Urkunde
  9. Der Unkostenbeitrag für einzelne Etappen ohne Übernachtung beträgt EUR 29,--.
  10. Etappen (Einzelheiten siehe Etappen):
    Etappe 1: Bischofshofen – Seeboden
    Etappe 2: Seeboden – Gröbming
    Etappe 3: Gröbming – Liezen
    Etappe 4: Liezen – Bischofshofen
  11. Alle Angaben wurden am 15. April 2009 zuletzt auf ihre Richtigkeit überprüft.
  12. Bei etwaigen Veränderungen in diesen Punkten oder in den Teilnahmebedingungen werden alle Teilnehmer umgehend per Email darüber informiert.

Informationen über Fahrten im geschlossenen Verband

Bei der Fahrt in der Gruppe müssen gewisse Regeln eingehalten werden. Die Organisatoren der quaeldich.de- Deutschland-Rundfahrt haben ein pdf zusammen gestellt, um in der Gruppe besser zurecht zu kommen:
Gruppenfahrten Rennrad (pdf, 39 KB) - vielen Dank an quaeldich-User berg_max für die Broschüre.


Rechtliche Bedingungen

Folgende Teilnahmebedingungen akzeptiert ihr bei der Anmeldung:
  1. Zu allen genannten Punkten müssen wahrheitsgemäßig Angaben gemacht werden.
  2. Der Start geschieht auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden jedweder Art.
    Insbesondere möchten wir hier auf die körperlichen Belastungen hinweisen, die die Streckenlänge und das Streckenprofil der Etappen bedeuten.
    Auf allen Etappen ist der Teilnehmer selbst dafür verantwortlich, das Tempo auf die Straßenverhältnisse anzupassen. Es besteht Helmpflicht. Mit dem Akzeptieren der Teilnahmebedingungen erklärt der Anmelder/die Anmelderin, diese Belastungen für sich einschätzen zu können und auf diese Belastungen hinreichend vorbereitet zu sein.
  3. Da die Strecke zum Teil über hochgelegene Alpenpässe führt, weisen wir hier nocheinmal ausdrücklich darauf hin, dass in diesen Regionen besondere Vorsicht, vor allem auf Abfahrten, geboten ist, da weder die Veranstalter noch sonst jemand das plötzliche Auftauchen jedweder Gefahren (Wild, Steinschlag, etc.) beeinflussen können und damit hierfür auch keine Verantwortung tragen. Weiters ist eine Haftung für Unfälle, die nicht durch fahrlässiges Handeln des Guides ausgelöst wurden, ausgeschlossen.
  4. Der Anmelder erklärt sich bereit nach Bekanntgabe der Kontodaten durch den Veranstalter den unter Ausschreibung bekanntgegebenen Unkostenbeitrag für die gemeldeten Etappen und Unterkünfte spesenfrei zu überweisen. Sollte der Anmelder dem trotz Aufforderung nicht nachkommen, so wird der Startplatz anderweitig vergeben.
  5. Auf fehlerhafte Kontodaten oder mangelnde Kontodeckung zurückzuführende Fehlbuchungen können dem Veranstalter nicht in Rechnung gestellt werden.
  6. Der Weiterverkauf eines Startplatzes ist nur zum Originalpreis oder darunter gestattet. Gegen Weiterverkauf zu höheren Preisen behält sich der Veranstalter rechtliche Schritte vor.
  7. Sollten die zuständigen Behörden eine Genehmigung der Rundfahrt verwehren, wird der bezahlte Unkostenbeitrag in voller Höhe zurück erstattet. Sollten einzelne Etappen oder Teile davon aufgrund von Unwettern oder anderer Fälle höherer Gewalt ausfallen, können wir keine Startgeldrückerstattung vornehmen. Es besteht in diesen Fällen auch kein Anspruch auf Ersatzleistungen jedweder Art.
    Änderungen an den genauen Streckenlängen und Höhenmeterangaben sind im Laufe des Genehmigungsverfahrens noch möglich.
  8. Abmeldungen (auch von einzelnen Etappen) sind bis zum Fr, 19.06.09 18 h möglich und mit einer Bearbeitungsgebühr von 25 % (bis Fr, 12.06.09 18 h) bzw. 50 % (bis Fr, 19.06.09) der Teilnahmegebühr verbunden. Ummeldungen können bis zu diesem Datum per Email getätigt werden. Danach sind keine Ab- und Ummeldungen mehr möglich.
  9. Im Anmeldepreis sind die unter Ausschreibung aufgeführten Leistungen enthalten.
  10. Es werden nur einspurige Räder zugelassen (Rennräder, Trekking-Räder, MTB, ...). Andere Fahrzeuge, und solche, die nach unserem Ermessen nicht fahrtauglich sind, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso Räder mit gefährlichen Anbauten (herausragende Körbe / Packtaschen, Zeitfahraufsätze, etc...). In all diesen Ausschlussfällen besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kosten. Der Anmelder erklärt, dass er nur mit einem obigen Bedingungen entsprechenden Rad an der Tour teilnehmen wird und dass sein Rad ordnungsgemäß gewartet wurde und voll fahrtauglich ist.
  11. Den Weisungen der Tour-Guides sowie anderen Veranstalterorganen ist unbedingt Folge zu leisten, andernfalls können diese einen Ausschluss aussprechen. Es besteht dann kein Anrecht auf Kostenerstattung.
  12. Die Fahrt in der Gruppe erfordert besondere Vorsicht und Aufmerksamkeit. Das Handout zu Gruppenfahrten habe ich gelesen. Fällt ein Teilnehmer dadurch auf, dass er durch unbesonnenes Verhalten in der Gruppe deren Sicherheit gefährdet, kann dies im Wiederholungsfall zum Ausschluss führen. Es besteht dann kein Anrecht auf Kostenerstattung.
  13. Der Anmelder/die Anmelderin willigt in die Speicherung der angegebenen Daten ein. Sie werden ausschließlich zu internen Zwecken genutzt.
  14. Es handelt sich um eine private, nicht gewinnorientierte Veranstaltung. Die quäldich.de GmbH stellt nur den Namen zur Verfügung, kann jedoch nicht – in welcher Form auch immer – haftbar gemacht werden.
  15. Die Strecke der quaeldich.de-Tauernrundfahrt führt über öffentliche Straßen. Es ist daher die StVO zu befolgen. Bei Nichtbeachtung der StVO können die Tour-Guides oder andere Veranstalterorgane einen Ausschluss aussprechen.
    Der Veranstalter hat die Befahrbarkeit der benützten Straßen überprüft und für in Ordnung befunden. Kurzfristige Änderungen dieser Situation obliegen jedoch nicht dem Veranstalter, so dass auch kein wie auch immer gearteter Haftungsanspruch im Schadensfall besteht.
  16. Etwaige Änderungen betreffend Unkostenbeitrag, Übernachtungen, Streckenführungen oder ähnliches werden umgehend auf dieser Seite kundgemacht und allen Teilnehmern per Email zugesandt. Durch Nichtzustimmung zu geänderten Punkten wird die Anmeldung nichtig und ein eventuell bereits einbezahlter Unkostenbeitrag zurückerstattet.

Impressum Mail-Kontakt